15.10.2014, 07:41 Uhr

Neuer Pfarrer in der altkatholischen Kirchengemeinde

Heinz Lederleitner (5.v.l.) wurde einstimmig zum neuen Pfarrer der altkatholischen Kirchengemeinde Krems/St. Pölten gewählt. (Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Heinz Lederleitner wurde gemäß der demokratischen Einstellung der altkatholischen Kirche im Zuge der Gemeindeversammlung von Gläubigen als Pfarrer der Gemeinde Krems/St. Pölten gewählt. Das einstimmige Wahlergebnis unterstreicht die breite Zustimmung der Basis zu ihrem neuen Seelsorger, der bereits seinen Antrittsbesuch bei Landeshauptmann Erwin Pröll absolvierte.

Lederleitner folgt auf Pfarrer Robert Freihsl, der nach siebenjähriger Tätigkeit zurück nach Wien in seine Heimatgemeinde wechselt. Auf denen neuen Pfarrer wartet nicht nur eine umfangreiche, seelsorgerische Arbeit, sondern auch die Fertigstellung der Renovierung der Kirche in Krems.

Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Altkatholischen Kirche in St. Pölten (Wienerstraße 41) findet am 23. November um 10 Uhr die Amtseinführung des neuen Pfarrers statt. Der Festakt wird vom altkatholischen Bischof John Okoro geleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.