30.09.2017, 11:08 Uhr

PKW landete im Graben

Der PKW landete im Graben. (Foto: FF Traismauer)
TRAISMAUER (pa). Aus noch ungeklärter Ursache kam am gestrigen Freitag ein Lenker mit seinem PKW bei der Auffahrt Süd der S33 in Traismauer von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Die Alarmierung lautete Verkehrsunfall mit Eingeklemmter Person. Beim Eintreffen der Feuerwehr Traismauer-Stadt war die Person schon aus dem Fahrzeug befreit worden und von den Rettungskräften versorgt und in ein Krankenhaus gefahren worden.
"Für die Bergung des Fahrzeuges musste jedoch die Auffahrt S33 Süd kurze Zeit gesperrt werden." so Karl Engl, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Traismauer. Nach ca einenthalb Stunden konnten Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.