02.05.2018, 18:18 Uhr

Sportverein der Woche: Wanderfreunde Kapelln

Die Mitglieder und einige Freunde des „Sportverein Wanderfreunde Kapelln“ mit Bürgermeister Alois Vogl und Obmann Martin Gölß. (Foto: Privat)
KAPELLN. Der Sportverein Wanderfreunde Kapelln entstand vor fünfzehn Jahren durch die Idee des verstorbenen Altbürgermeisters Anton Schmied. Dieser wollte etwas für die Gesundheit der Gemeindebürgerinnen und -bürger leisten und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad der Marktgemeinde Kapelln steigern. Der Verein zählt acht Mitglieder und circa zwanzig Freundinnen und Freunde, die regelmäßig am Wochenende an diversen IVV Wandertagen teilnehmen. Zu der Gruppe gehört auch der Bürgermeister der Marktgemeinde Kapelln, Alois Vogl.
In Kapelln findet einmal jährlich ein IVV Wandertag statt, der vom Sportverein Wanderfreunde Kapelln durchgeführt wird. Es stehen immer drei Wanderstrecken mit einer Länge von circa sechs, zwölf oder zwanzig Kilometern am Programm, die jährlich neu ausgesucht werden und durch die Mittelpunktgemeinde Kapelln führen. "Der Vorteil dieser Wandertage besteht darin, dass die Strecke durchgehend genau markiert ist und man keine Verpflegung mitzutragen braucht, da man regelmäßig zu Labestellen kommt.", schwärmt Martin Gölß, der Obmann des Vereins, "Zusätzlich trifft man immer wieder Bekannte, mit denen man die Schönheiten der Wanderstrecken teilen kann. Man kommt beim Wandern in Gegenden, die man vom Auto aus nie sehen würde. Man entdeckt unzählige Orte in seiner Heimat, die es wert sind, stehen zu bleiben und den Ausblick zu genießen."
Der nächste IVV Wandertag in Kapelln wird am fünften August mit Start und Ziel am Sportplatz Kapelln stattfinden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.