04.09.2016, 19:45 Uhr

Traismauer: Kriegerdenkmal wurde generalsaniert

Am 16. September wird das Kriegerenkmal gesegnet.

TRAISMAUER (red). Das Kriegerdenkmal neben der Stadtpfarrkirche Traismauer wurde generalrenoviert. Der Kriegerdenkmal wurde dabei etwas nach Süden versetzt, sodass das Denkmal jetzt auch gut von der Straße aus sichtbar ist. Auch der Stein wurde generalsaniert. Das Budget wurde vom Gemeinderat um 20 000 Euro aufgestockt. Eigenleistungen im Wert von 2 000 Euro wurden vom ÖKB vor allem am Fundament verrichet.
Am 16. September findet ab 17 Uhr die Segnung des Kriegerdenkmals durch Stadtpfarrer Dechant MMAG Dr. Josef Seeanner statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.