17.09.2016, 09:06 Uhr

Volkspartei setzt sich für geschützten Bus-Warteplatz in Theyern ein

GR Manuela Zischkin, Marlena, Laura, Sophia, Valentina (Foto: VP Nussdorf)

GR Manuela Zischkin versuchte bereits vergeben eine Umsetzung im zuständigen Ausschuss

NUSSDORF (red). Der öffentliche Verkehr in der Marktgemeinde Nußdorf ist ein Thema, dass vor allem der Volkspartei Nußdorf am Herzen liegt. In den letzten Jahren wurde immer wieder versucht die Verbindungen zu verbessern. Leider ist eine Verbesserung finanziell schwer möglich und somit muss aus der derzeitigen Situation das Beste für Schüler, Studenten und Pendler gemacht werden.
„Derzeit stehen die wartenden Kinder in Theyern unter freiem Himmel und das bei jeder Witterung. Wir möchten dem Wunsch zahlreicher Eltern nachkommen und fordern vom Bürgermeister eine rasche Umsetzung. Die Theyerner Kinder benötigen einen Witterungsschutz und vor allem ein Dach über dem Kopf, wenn sie auf den Bus warten müssen“, setzt sich GR Manuela Zischkin für eine Umsetzung noch vor dem Wintereinbruch in der Katastralgemeinde ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.