07.10.2014, 22:48 Uhr

Informationen vom FSG/ÖBH BUNDESWAHLAUFTAKT in Schwechat

AKTUELLE INFOS:

DA ICH AUCH IN DER FSG MITGLIED BIN EIN PAAR INFOS VOM FSG ÖBH WAHLAUFTAKT MIT BM KLUG:

UNTER SEINER FÜHRUNG , WIRD ES KEINE STREICHUNG DER 41. WOCHENSTUNDE UND TRUPPENDIENSTZULAGE, KEINE ENTLASSUNGEN DES PERSONALS GEBEN! MACHENSCHAFTEN VON SCHWARZ-BLAU HABEN UNSER MINISTERIUM IN DEN RUIN GEFÜHRT, ROT WIRD UND MUSS BH REFORMIEREN UND VERSUCHT NICHT ZU LASTEN DER BEDIENSTETEN ABZUBAUEN!

AUFGRUND BUDGETERER VORGABEN VON ÖVP FINANZMINISTERN WURDEN IN DEN LETZTEN 10 JAHREN DEM ÖBH 2 MILLIARDEN EURO VOM BUDGET GESTRICHEN

.
DAHER UNTERSTÜTZEN WIR BEI DEN KOMMENDEN PERSONALVERTRETUNGSWAHLEN AM 27. UND 28. NOVEMBER2014
DIE FSG "FAIR SOZIAL GERECHT"

DIE EINZIGE GEWERKSCHAFT DIE FÜR DIE BEDIENSTETEN KÄMPFT UND DIE STEUERN FÜR SOZIAL SCHWACHE EHRLICH SENKEN WILL!

SELFIE MIT KATHARINA KUCHAROWITS UND ÖGB PRÄSIDENT ERICH FOGLAR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.