offline

Heidemarie Stanzel

63
Heimatbezirk ist: Herzogenburg/Traismauer
63 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 09.11.2011
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 2
Folgt: 7 Gefolgt von: 7
www.heidemarie-stanzel.webnode.at - Energetiker, smoveyCOACH, Familie , Garten
1 Bild

Junggebliebene Gymnastikgruppe bleibt weiter in Schwung

Heidemarie Stanzel
Heidemarie Stanzel | Herzogenburg/Traismauer | am 23.11.2015 | 279 mal gelesen

Traismauer: städtische Turnhalle Alter Schulweg 1 | Schnappschuss

1 Bild

smoveySILVESTER-Wanderung

Heidemarie Stanzel
Heidemarie Stanzel | Herzogenburg/Traismauer | am 01.01.2015 | 306 mal gelesen

Traismauer: Bereits das 2. Mal fand zum Jahresausklang die smoveySILVESTER-Wanderung statt. Eine kleine Gruppe begeisteter "Smoveyaner" wanderte mit den grünen Ringen in herrlicher Schneelandschaft der Traisen entlang. Allen voran Herr Bürgermeister Herbert Pfeffer und smoveyCOACH Heidemarie Stanzel. Nach der Rückkehr gab es eine kleine Stärkung mit Punsch und Lebkuchen. Prosit Neujahr (Infos betreffend smovey und...

2 Bilder

SMOVEYs waren beim Männergesundheitstag der HIT

Heidemarie Stanzel
Heidemarie Stanzel | Herzogenburg/Traismauer | am 25.11.2013 | 200 mal gelesen

Herzogenburg/Ossarn Im Rahmen des Männergesundheitstages am 23.11.2013 in Herzogenburg waren zertifizierte smoveyCOACHES mit ihren Smoveys vertreten. Das Showprogramm brachte noch mehr Power in die Sporthalle. Viele interessierte Messebesucher versuchten sich an den "grünen Ringen" und hatten sichtlich Spaß beim Schwingen. Das smoveyTEAM bedankt sich für die zahlreichen Besucher und die rege Teilnahme. Heidemarie...

1 Bild

SMOVEY - Trainingseinheiten in Traismauer

Heidemarie Stanzel
Heidemarie Stanzel | Herzogenburg/Traismauer | am 25.09.2013 | 332 mal gelesen

Traismauer: Feuerwehr - Haus, Lehrsaal 1. Stock | Seit Anfang September wird in Traismauer regelmäßig "geschwungen". Heidemarie Stanzel, zertifizierter smoveyCOACH, bietet wöchentliche smoveyWORKOUTS an. WO: FF-Haus Traismauer, Lehrsaal, 1 Stock, Gartenring 30 WANN: jeden Dienstag, ab 18:45 Uhr und jeden Donnerstag, ab 9:00 Uhr Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 0664 / 1586 550

2 Bilder

FIT mit smovey - auch Senioren machen mit

Heidemarie Stanzel
Heidemarie Stanzel | Herzogenburg/Traismauer | am 20.09.2013 | 393 mal gelesen

Traismauer: Turnhalle HS | smoveys kennen keine Altersbegrenzung Es gibt zwei Gruppen des Turnvereines der Senioren mit ihrer "Vorturnerin" Erika Lashofer. Sie treffen sich einmal pro Woche in der Städtischen Turnhalle der Neuen Mittelschule Traismauer zum Training. Selbst die älteste Turnerin mit ihren jungen 80 macht noch tüchtig mit. Seit letzter Woche trainieren sie auch mit den grünen smoveyRINGEN, gemeinsam mit Heidemarie Stanzel -...

2 Bilder

SMOVEY - ein neuer Fitnesstrend hat nun auch TRAISMAUER erreicht

Heidemarie Stanzel
Heidemarie Stanzel | Herzogenburg/Traismauer | am 11.09.2013 | 448 mal gelesen

Traismauer: Stanzel Heidemarie | Was aussieht wie ein Kinderspielzeug, ist in Wirklichkeit ein Fitness- und Gesundheitsgerät. Die Smoveys bestehen aus einem Spiralschlauch mit 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem. Durch die Bewegung der Ringe beginnen sich die 4 freilaufenden Kugeln zu bewegen. Sie stoßen dabei pulsierend auf die Rillen des Spiralschlauches mit einer Frequenz von ca. 60 Hertz, die dem Taktmuster des menschlichen Organismus entspricht....

Verärgerte Besucher - zu wenig Parkplätze beim Erlebnisbad Herzogenburg - die Folgen - Strafanzeigen

Heidemarie Stanzel
Heidemarie Stanzel | Herzogenburg/Traismauer | am 12.07.2012 | 241 mal gelesen

Ich finde es nicht sehr passend, dass im heutigen Bezirksblatt Werbung für das Erlebnisbad in Herzogenburg gemacht wird wo es noch immer zu wenig Parkplätze rund um die Anlage gibt. Bei den Temperaturen, wie sie in den letzten Wochen waren, ist es naheliegend, das man das kühle Nass sucht. Umso verärgert ist man dann, wenn man 1. - keinen Parkplatz bekommt, man nützt dann jedes freie Fleckerl, wie es andere Autofahrer...