25.09.2014, 14:24 Uhr

Mitglieder des Landjugendbezirks Herzogenburg auf der Überholspur

HERZOGENBURG
Beim Bezirksentscheid GoKart am Sonntag, den 14.9. in Traismauer durften die Mitglieder der Landjugend Herzogenburg kräftig in die Gaspedale treten.
Insgesamt stiegen 24 Landjugendfahrer in die Go-Karts um auf der Rennstrecke die anderen hinter sich zu lassen und als erster über die Ziellinie zu fahren. Die Fahrer/-innen traten in Teams gegeneinander an. Nach einem Qualifying wurde die Startreihenfolge festgelegt und dann konnte auch schon das heiße Rennen starten. Im Viertelstundentakt gab es einen Fahrerwechsel und nach einer Stunde war das Rennen entschieden.
Von den insgesamt sechs Teams, die gegeneinander antraten, konnte sich das Team aus Kapelln vor Hain und Reichersdorf durchsetzen.
Die besten vier Fahrer dürfen den Bezirk Herzogenburg beim Gebietsentscheid in Kottingbrunn vertreten. Dafür wünschen wir viel Glück und Geschwindigkeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.