Charity-Exhibition Corinna Steiner und Adriana Stich-Zartl

Adriana Stich-Zartl (m) mit den Künstlern Leopold Liem (l) und Tobias St. Julien (r)
21Bilder
  • Adriana Stich-Zartl (m) mit den Künstlern Leopold Liem (l) und Tobias St. Julien (r)
  • hochgeladen von Markus Spitzauer

Galeristin Corinna Steiner befürwortete dies und erklärte sich dazu bereit auch in ihrer Galerie eine solche Ausstellung im ersten Monat des neuen Jahres gemeinsam zu realisieren. Ein Teilerlös sämtlicher beteiligter Werke* in den Ausstellungen geht zugunsten der Survivors Kinder-Krebs-Überlebende Organisation.
www.survivors.at

Die Benefiz-Aktion umfasst sowohl Werke der Künstler Leopold Kiem und Tobias St. Julien, sowie die Künstlerinnen Eduvina La Condorita und Christina Noélle, die sich beide dieser Aktion ebenso anschließen. (Galerie Steiner)

Zur Vernissage kamen u.a.: Hans Georg Heinke, Christina Lugner, Heribert Kaspar, Robert Letz, Dietmar Schwingenschrot, u.v.a.

Ausstellung – bis 30.01.2015:
„Made by Side effects – Geknickte Perspektiven“
The gallery STEINER, Kurrentgasse 4, 1010 Wien-Altstadt

Autor:

Markus Spitzauer aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.