Die erste Runway Modenschau im Hause Kattus

Alexis Fernández González mit Charity Lady Yvonne Rueff
27Bilder
  • Alexis Fernández González mit Charity Lady Yvonne Rueff
  • hochgeladen von Markus Spitzauer

Runway-Chef Alexis Fernández González lud zur ersten "Runway-Modenschau" in die Kattus Sektkellerei.

Der Fokus liegt vor allem auf österreichischer und deutscher Mode. Erst vor kurzem zog er mit seiner Boutique in ein neues Geschäftslokal. Über den Laufsteg im Sektkeller von Kattus liefen Models in exklusiver Mode aus dem deutschsprachigen Raum. Nach den Shows wird unter den Gästen heiß diskutiert welches Stück das Beste war, einig wurden sie sich aber nicht.
Die erste Show war ein doppelter Erfolg. Alexis Fernández González feierte an diesem Tag Geburtstag und Kattus überreichte ihm eine etwas zu groß geratene Sektflasche. "Ich fühle mich sehr geehrt, dass so viele von euch gekommen sind", meint der Modeexperte. Ob weitere Shows folgen, steht noch aus.

Autor:

Markus Spitzauer aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.