Mustangs: Neue Ausstellung von Manfred Baumann

Starfotograf Manfred Baumann mit seiner Frau Nelly.
15Bilder
  • Starfotograf Manfred Baumann mit seiner Frau Nelly.
  • hochgeladen von Markus Spitzauer

WIEN. Im Naturhistorischen Museum gibt es eine neue Ausstellung über Mustangs zu bewundern. Die Fotos stammen vom Wiener Starfotografen Manfred Baumann, der die Aufnahmen während seiner zahlreichen USA-Aufenthalte knipste.

Finanziert wird die Ausstellung von US-Millionärin Madeleine Pickens (Gründerin von "Saving America’s Mustangs"), die auch die Eröffnungsrede hielt. Schlagerstar Roberto Blanco durfte diesmal nicht singen, denn diese Rolle war Andy Lee Lang vorbehalten. Unter den 900 Gästen waren u.a. "Bachelor" Paul Janke, ORF-Talkqueen Vera Russwurm sowie Sänger Volker Piesczek.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen