10. VIS Kurzfilmfestival in Wien

Karl Markovitcs zu Gast bei VIS
54Bilder

Sechs Tage Kurzfilmfestival ging am vergangenen Sonntag im Künstlerhauskino zu Ende.

Die Erwartungen der Veranstalter wurden bei weitem übertroffen, die „Vienna Independent Shorts“ kurz VIS, freuten sich mit 8200 Besuchern über einen deutlichen Zuwachs der Festivalgäste, das Jubiläumskonzept, es war das zehnjährige Jubiläum, ist voll aufgegangen. Mit dem Künstlerhauskomplex am Karlsplatz, dem österreichischen Filmmuseum und dem Gartenbaukino wurden ideale Veranstaltungsstätten gefunden, bilanzierte der künstlerische Leiter Daniel Ebner.

Die britisch-marokkanische Produktion des Regisseurs Fyzal Boulifa „The Curse“ überzeugte die Jury und gewann den von der Stadt Wien dotierten Wiener Kurzfilmpreis überreicht durch Landtagsabgeordnete Elisabeth Vitouch.

Der beste österreichische Film wurde „Hände zum Himmel“ von Ulrike Putzer und Matthias van Baaren, eine Beobachtung einer Hansi Hinterseer-Fanwanderung in Kitzbühel.

Weitere Details unter: www.viennashorts.com

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 4 3

Gewinnspiel
Sennheiser CX 400 BT Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen