Flugsimulator Airbus A320 Flightdecksystems eröffnet

Geschäftsführerin Nina Rostek an Bord des Simulators
21Bilder
  • Geschäftsführerin Nina Rostek an Bord des Simulators
  • hochgeladen von Markus Spitzauer

Europas erster Flug Simulator mit Platz für 30 Passagiere steht nach der Eröffnung vergangene Woche ab sofort in Wien als modernstes Gerät seiner Art zur Verfügung. Zur Premiere wurde der Simulator von Stammkunden getestet und diverse spannende Landungen an vielen Flughäfen rund um den Erdball angesteuert.

In Begleitung von aktiven Airline Piloten als Instruktoren kann der "Flugschüler" und Hobbypilot selbst den Joystick in die Hand nehmen und einen der meistgeflogenen Jets zu über 24.000 Airports fliegen. Reale Wetterbedingungen, Flugverkehr, Sprechfunk und technische Störungen machen das Flugerlebnis so realistisch wie möglich. Eine Einrichtung, in der auch aktive Piloten ihre Kenntnisse auffrischen und sich auf Flugprüfungen vorbereiten.

Flightdecksystems Flugsimulation steht ihnen für weitergehende Informationen zur Verfügung und bietet ein reichhaltiges Angebot aus „Fly Your Event“, Schulungen, Incentives, Seminare u.v.m. rund um das Flugerlebnis mitten in der Stadt an. Happy Landing.

www.flightdecksystemswien.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen