Exklusives Erlebnis zu buchen
Giraffen füttern im Tiergarten Schönbrunn (mit Video)

Für das neue Angebot wurde im Tiergarten extra ein besonderer Hochstand gebaut.
4Bilder
  • Für das neue Angebot wurde im Tiergarten extra ein besonderer Hochstand gebaut.
  • Foto: Daniel Zupanc
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Mit ihren langen Wimpern, der einzigartigen Fellzeichnung und ihrer beeindruckenden Größe faszinieren Giraffen Groß und Klein.

HIETZING. Im Tiergarten Schönbrunn kann man ab sofort ein exklusives Erlebnis mit den Langhälsen buchen: die Giraffen-VerFührung. „Für unser neues Angebot haben wir einen besonderen Hochstand gebaut. So ist man mit unserem Netzgiraffen-Trio Fleur, Sofie und Obi auf Augenhöhe und kann sie mit frischen Blättern füttern“, sagt Zoodirektor Stephan Hering-Hagenbeck, der das Giraffen-Rendezvous gleich als Erster ausprobiert hat.

Giraffen leben in Afrika südlich der Sahara und ernähren sich von Blättern, Früchten und frischen Trieben, die sie mit der Zunge abreißen. Hering-Hagenbeck: „Die Giraffe ist an ihren Lebensraum und ihr Futter sehr gut angepasst. Wie geschickt sie mit ihrer langen bläulichen Zunge ist, kann man beim Füttern genau beobachten.“

Bei der Sonderführung werfen Giraffenfreunde gemeinsam mit einem Tierpfleger einen Blick hinter die Kulissen des Giraffenhauses. Sie erfahren Details zur Biologie der Tiere, zu ihrem Lebensraum, zur aufwendigen Pflege und zum Tiertraining im Zoo.


Informationen zur "Giraffen-VerFührung"

Termine: jeden Mittwoch
Beginn: 13:00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 150 € pro Person
Teilnehmerzahl: Sammeltermine: 2 bis 6 Personen, Exklusivtermine: 4 bis 6 Personen
Mindestalter: 10 Jahre

Noch mehr Infos unter www.zoovienna.at

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen