Im "Chestnut" dreht sich alles um Maroni

Eröffneten ein neues Lokal in der Inneren Stadt: Das Gastronomenduo Faradj Akhverdiev und Asim Hasanov (r.).
10Bilder
  • Eröffneten ein neues Lokal in der Inneren Stadt: Das Gastronomenduo Faradj Akhverdiev und Asim Hasanov (r.).
  • hochgeladen von Maximilian Spitzauer

(msp). Das Gastronomenduo Asim Hasanov und Faradj Akh-verdiev hat sich zusammengeschlossen und sich ganz der Maroni verschrieben. Der Clou daran: Nicht nur im Herbst kann man die edle Nuss genießen. In verschiedensten Gerichten wird die Frucht auf unterschiedliche Arten angerichtet und serviert.

Auch andere Nussarten kann man auf der Speisekarte finden. Es gibt aber auch nussfreie Gerichte. So wird auch auf Allergiker Rücksicht genommen. Weiters soll es "Signature Dishes" geben, etwa den "Black Bun Saté Burger": Hühner-Saté, Erdnusssauce, eingelegtes Gemüse und Kartoffeln. Außerdem werden die Burgerbrote mit Lebensmittelfarbe schwarz eingefärbt.

Ein Klassiker der Nuss-Desserts wird mit der Pistazien-Crème-brûlée serviert. Der indonesische Koch beherrscht viele Spezialitäten und bereitet diese immer frisch zu. Neben einem Restaurant ist das "Chestnut" auch eine Bar. Hier werden neben den Klassikern wie Whiskey- oder Rumkreationen auch Cocktails zubereitet. So lädt das "Chestnut" zum Entspannen, aber auch zum Schlemmen ein. Es befindet sich am Neuen Markt 8a.

Autor:

Maximilian Spitzauer aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.