So schrill war die Vienna Comix 2017

Vienna Comix 2017
39Bilder

WIEN- Bekannte Zeichnerinnen, über 140 Ausstellerinnen und Verkaufsstände aus halb Europa. Im Jahr 1993 wurde die Comic&Figuren-Börse erstmals in einem Pfarrsaal in Wien, Hernals abgehalten. Fast 25 Jahre später ist aus ihr unter dem neuen Namen „Vienna COMIX“ eine der größten, mehrmals pro Jahr stattfindenden Comic-Conventions und Messen Europas geworden! Wie die richtungsweisende San Diego Comic-Con (USA) ist auch die Vienna COMIX mitten aus der lokalen Fan-Community entstanden und hat sich auf einer beispiellosen Erfolgswelle zu einer Großveranstaltung entwickelt. Zusätzlich gibt es im Frühjahr den eintägigen Vienna COMIX MARKET.

Besonders vielfältig ist der Händlerbereich, in dem AusstellerInnen Comics, Manga, Merchandise, Fantasy, Disneyana, LEGO, Actionfiguren, DVD/BluRays, Games und vieles mehr anbieten. Zuletzt strömten 6.000 in die MGC-Halle. Die Vienna COMIX ist eine der größten Veranstaltungen zum Thema Comics in ganz Europa. (viennacomix)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen