Yellow Lounge: Das Klassik Clubbing Event

34Bilder

Der legendäre Clubevent aus Deutschland kam erstmals nach Wien und präsentierte im Rahmen des "Classical:NEXT Festivals" internationale Künstler in der Yellow Lounge, Talente und Esembles, Musik der Klassik in Club Atmosphäre, den Beginn machte das Chaya Fuera in Neubaum mit sensationellen Acts. Zwei weitere Termine folgen im Porgy&Bess und im MAK Wien.

"Classical:NEXT" ist das neue internationale Fachforum für die Klassik-Branche und wird von großen Platten Labels und Verlagen unterstützt.

Den Anfang des Festivals machten Lia Pale mit ihrem neuen Album „Gone too far“, die weltweit gefeierte Pianistin Alice Sara Ott mit Mussorgsky´s Bilder einer Ausstellung und Startenor Piotr Beczala, der schon mit Anna Netrebko auf den Opernbühnen der Welt brillierte. Breczala präsentierte aus seinem aktuellen Album „Mein ganzes Herz“ seine Neigung zur Operette und sang eine Hommage an Richard Tauber.

Den Abschluss machte Phil.Blech, Solisten der Wiener Philharmoniker und Symphoniker, das Blechblasesembles, bekannt aus dem Neujahrskonzert.

Weiterführende Informationen unter: www.classicalnext.com/festival, www.yellowlounge.at

ms

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen