Fußballer Stefan Maierhofer beim BigsMile Sport

Stefan Maierhofer zu Gast bei BigsMile
27Bilder

Fußballer überrascht Kids beim Sporteln

Nach 8 Wochen Sommercamp mit gesamt 900 Betreuungsplätzen hat BigsMile nun auch für die Weihnachtsferien das preisgünstigste Camp Österreichs veranstaltet. Am 30. Dezember startete das Wintercamp, das bis zum 03. Jänner 2014 Platz für 70 Kinder im Alter zwischen 8 und 17 Jahren bot. „Wir setzen wieder voll und ganz auf sportliche Aktivitäten, damit sich die Kids auspowern können sowie auf gesunde Ernährung für die optimale Stärkung zwischendurch“, so das Ehepaar Alamande und Ianara Belfor, das hinter der Organisation steckt, gemeinsam mit Anthony Hamming, Werner Hlawatsch und dem gesamten Team.

Stefan Maierhofer auf Überraschungsbesuch

Dieses Mal neu war, dass BigsMile auch Profis mit an Bord holte, die den jungen Teilnehmern die Sportlerherzen, am letzten Tag des Camps und als gelungene Überraschung, höher schlagen ließ.

Am 03.01. kam der beliebte Fußballer Stefan Maierhofer in die Dusika Halle, der auch im neuen Jahr seiner Vorbildfunktion nachgeht und junge Menschen inspirieren will, seinen Träumen zu folgen. Er erzählte den Kindern und Jugendlichen nicht nur vom harten Trainingsalltag und von der richtigen Ernährung erzählen, sondern auch für Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung stehen. „Junge Menschen brauchen Motivation und jemanden, zu dem sie aufschauen können. Wir wollen körperliche Betätigung zu einem wichtigen Bestandteil eines gesunden Lebens machen - mit einer gehörigen Portion Spaß an der Bewegung“, beschreibt Alamande Belfor seine Vision.

Autor:

Markus Spitzauer aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.