Westwien: Handball mit Hietzinger Wurzeln

Westwien-Spieler Konrad Wilczynski (l.), Jugendtrainer Peter Petrakovits und Julian und Merlin Weinberger in der Altgasse.
  • Westwien-Spieler Konrad Wilczynski (l.), Jugendtrainer Peter Petrakovits und Julian und Merlin Weinberger in der Altgasse.
  • hochgeladen von Sebastian Baryli

Im Union Sportzentrum Hietzing in der Altgasse/6 erlebte die Handballmannschaft Westwien ihre größten Erfolge. „Die Neunziger Jahre waren die Hochzeit: fünf Mal österreichischer Meister und zwei Mal österreichischer Cupsieger, zahlreiche Nationalteamspieler aus dieser Zeit sind gebürtige Hietzinger“, erzählt Konrad „Conny“ Wilczynski, Spieler und Manager des Vereins. Die Kampfmannschaft trainiert zwar derzeit im Bundessport- und Freizeitzentrum Südstadt, die Jugendkaderschmiede blieb aber in der Altgasse: „Die jüngsten Spieler sind jene der U9-Mannschaft. Der Erfolg eines Vereins beginnt bei der Jugendarbeit.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen