14.03.2017, 13:44 Uhr

Mit Homöopathie gut begleitet durch Frühling & Sommer - kostenloser Vortragsabend

Wann? 06.04.2017 18:00 Uhr bis 06.04.2017 20:00 Uhr

Wo? Don Bosco Haus, St. -Veit-Gasse 25, 1130 Wien AT
Wien: Don Bosco Haus | Schwindelerkrankungen (Vertigo), Durchfall, Übelkeit und Erbrechen belasten viele Menschen, die jetzt auf Reisen gehen. Am Urlaubsort selbst können die typischen Beschwerden, die durch zu viel Sonnenbestrahlung ausgelöst werden, die gute Laune trüben: Sonnenbrand, Sonnenstich, Sonnenallergie. Aber auch Verspannungen, Verstauchungen und Muskelzerrungen sind häufig eine Folge der Aktivitäten in Frühling und Sommer. Die gute Nachricht: Homöopathie hilft.

Anlässlich des Tages der Homöopathie informieren die Allgemeinmedizinerinnen und Expertinnen der homöopathischen Medizin, Dr. Ilse Fleck-Václavik und Dr. Katrin Strauch am Donnerstag, 6. April, 18-20 Uhr im Don Bosco Haus, umfassend über die häufigsten Erkrankungen der kommenden Saison und geben einen Überblick über die wichtigsten Arzneimittel. Moderiert wird der Infoabend von Gigga Neunteufel. Die Schauspielerin schlüpft in die Rolle Samuel Hahnemanns zweiter Gattin Mélanie, die dem Publikum das Leben des Erfinders der Homöopathie auf amüsante Weise näher bringt.

Eintritt frei! Um unverbindliche Anmeldung wird gebeten mit Namen und Personenanzahl telefonisch oder per SMS an 0664/425 00 54 oder per E-Mail an initiative@homoeopathiehilft.at

Weitere Infos: Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin (ÖGHM) http://www.homoeopathie.at und
Initiative "Homöopathie hilft!": http://www.homoeopathiehilft.at

Bildhinweis: Globuli © B. Wylezich - Fotolia.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.