04.11.2016, 13:03 Uhr

Vortrag: Mehr Schwung mit einer neuen Hüfte

Wann? 16.11.2016 18:30 Uhr

Wo? Bildungszentrum Hietzing, Hietzinger Hauptstraße 22, 1130 Wien AT
Wien: Bildungszentrum Hietzing | Vortragender:
Dr. med. Alexander Zembsch
Gelenk-Zentrum Hietzing

Eine neue Hüfte benötigt jemand, dessen eigenes Hüftgelenk Schmerzen verursacht und nicht mehr funktionsfähig ist. Ein neues Hüftgelenk hat eine Haltbarkeit von mindestens 30 Jahren. Danach ist ein einfacher Wechsel sehr leicht möglich.

Mit einem neuen Hüftgelenk kann der gesamte Alltag bewältigt und fast jede Sportart uneingeschränkt ausgeübt werden.

Die Weiterentwicklung von minimalinvasiven Operationstechniken führt zu weiteren Verbesserungen für den Patienten. Die AMIS-Methode hat sich bereits viel tausendfach bewährt.

Die Neuentwicklung und Verbesserung der AMIS-Methode als minimalinvasive Operationstechnik bringt noch mehr Sicherheit und Schwung mit der neuen Hüfte.

Mit neuen computerunterstützten dreidimensionalen Planungsverfahren wird für jeden Patienten, die persönlich passende ideale neue Hüfte zugeschnitten.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich, Getränkeagape ab 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.