15.01.2017, 18:58 Uhr

Boxen für einen guten Zweck

Marcos Nader, österreichischer Profiboxer und ehemaliger „EU-Meister“ der Europäischen Box Union (EBU) im Mittelgewicht
Top Gastronomen stiegen im Palais Pallfy in den Ring, um für einen guten Zweck freundschaftlich, organisiert von Roberto d'Atri aus dem ll Melograno, zu kämpfen! Der Reinerlös von 15.000 Euro Spenden kommt der betreuten Wohngemeinschaft für traumatisierte Mädchen (www.missionpossible.at) zugute!

Der legendäre Mat Schuh führte durch den Abend! Marcos Nader und Boxkollegen unterstützten Gastronomen aus dem Melograno, Rochus, Bio Wirtin, Graben 30, Totos, Eden Bar, Salvatore, Casino, Schwarzes Kameel, Das Hut, Bistro & St Elas um einen fairen Kampf abzuliefern, unter den Augen zahlreicher Prominenz und Kampfsportliebhabern. Kulinarisch wurde dieser Event mit einem großartigen Buffet von DO&CO unterstützt.

Unter den Boxfans gesehen: Plastischer Chirurg Artur Worseg, Starfigaro Josef Winkler, Charitylady Yvonne Rueff, Mister Ferrari Geribert Kasper, u.v.a.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.