29.05.2014, 14:29 Uhr

Swatch-Mania im Chaya Fuera

Mehr als 700 Mitglieder des Swatch Clubs feierten gemeinsam mit 200 VIPS zu den treibenden Beats der Berliner Elektroniker „Luna City Express“, dem italienischen Star-DJ Luca Torre sowie der heimischen DJ-Größe Megablast bis in die Morgenstunden.

Dutzende VIPS outeten sich nämlich als absolute Swatch-Maniacs und brachten ihre Lieblingsmodelle zum Clubbing mit. So auch Moderatorin Cathy Zimmermann. „Ich war etwa 7 Jahre alt. Meine Mama hatte mir eine gelb-pinke geschenkt. Diese Farbkombination fand ich damals besonders schick. Das war einmal etwas völlig Neues“, schwärmte die Moderatorin.

Auch Fotografin Felicitas Matern wurde schon in jungen Jahren zum Swatch-Fan: „Meine erste Swatch habe ich mit 5 Jahren bekommen. Sie war rosa und ich habe sie jeden Tag getragen, bis rosa nicht mehr „in“ war! Heute gehe ich ohne Uhr nicht mehr aus dem Haus!“

Genug Auswahl um sein Handgelenk zu schmücken hat auch Ex-Fußballer Michael Konsel. Er ist bekennender Swatch-Maniac der ersten Stunde seit den 80ern. „Mein erstes Modell war ein durchsichtiges Modell. Mittlerweile habe ich 50 Uhren zu Hause. Sie sind nur einfach schön anzusehen“, so der Ex-Nationalspieler.

Ebenfalls in der Party-Crowd gesichtet: „Zweitfrau“ Diana Lueger, Model Amina Dagi, Werbe-Star Ramesh Nair, Die Große Chance- Gewinner Thomas David, bz-Society Redakteur Thomas Netopilik, Sängerin Niddl, DJ Alex List, Kabarettist Andreas Ferner, der 12fache Jet Ski-Weltmeister Kevin Reiterer, Mr. Summerstage Ossi Schellmann, PR-Lady Sabine Wolfgang, Summer-Splash-Geschäftsführer Didi Tunkel, Designer Claus Tyler, Wien Energie - Marketer Gerhard Seidl, und viele andere … (RC)
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.