18.04.2013, 00:40 Uhr

Alfred ROSSI Vernissage - Kunstraum Ewigkeitsgasse

Alfred Rossi
Eine Vernissage der Kubinesken, so nennt Alfred Rossi seine Grafiken, wurden in einer ehemaligen Greislerei im Kunstraum Ewigkeitsgasse, gemeinsam mit dem Buch „Das Leben ist eine gefallene Braut“ in dem die Kubinesken und Texte abgedruckt sind, präsentiert.

Aus dem Buch wurde von den vier Autoren Gabriele Petricek, Hahnrei Wolf Käfer, Helmuth A. Niederle und Şerafettin Yıldız vorgetragen, poetische Verwandlungen, die sie zu den Bildern geschrieben haben.

Zitat Alfred Rossi aus der Einladung: „...Meine noch zaghaften Veränderungen hatten bereits eine Art Mitspracherecht im Bildarrangement erworben. In weiteren Sitzungen gewann meine Formenwelt die Oberhand. Die Wesen (bzw. Unwesen) verknüpften sich immer mehr und begannen zu interagieren. Trotzdem lebte das Alte im Neuen unterschwellig fort... Im Wesentlichen orientiere ich mich am Duktus des Vorbildes, daher sind im Falle Kubins das Gespinsthafte und die Hell-Dunkelauffassung nach wie vorspürbar. Auf diese Weise bleibt seine Grundstimmung gewahrt. Sie war ja auch der Anreiz sich an sein Oeuvre heranzupirschen.“

Weiterführende Information: http://www.plattform-martinek.at
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.