27.03.2017, 14:14 Uhr

Casting zur Miss Vienna 2017: Neues Jahr, neues Glück

Profis in der Jury: Die amtierende Miss Vienna Kimberly Budinsky und Missen-Papa Chris Steiner.

Die große Wahl rückt näher: Am 29. April wird sich die Jury für eine neue Wiener Miss entscheiden. 14 junge Damen wollen unbedingt ins Finale kommen. Bis 14. April können sich potentielle Anwärterinnen noch anmelden.

WIEN. Beim 2. Miss Vienna Casting mussten sich die jungen Anwärterinnen einer harten Jury stellen. Die amtierende Miss Vienna Kimberly Budinsky, Missen-Macher Chris Steiner, Mister Vienna Christian Wolf und Lucy Skaya nahmen die jungen Damen genau unter die Lupe. Fünf der 14 jungen Damen kommen weiter ins Finale am 29. April. Klar ist aber: Es kann nur eine die neue Miss Vienna werden. Dafür haben sich die fünf Gewinnerinnen voll ins Zeug gelegt.

Den Sieg sicherte sich Sarah Chvala (21) über den 2. Platz freute sich Tessa Maderner (20) und Platz 3 erreichte Elisa Dedu (24). Auch Platz 4 Medina Mesic (20) und Platz 5 Noemi Csekei (20) sind im Rennen um den Missentitel.


Jetzt noch anmelden!

Wer noch mitmachen will: Alle Frauen ab 18 Jahren mit österreichischer Staatsbürgerschaft und Wohnsitz in Wien können sich ab sofort noch für die Miss Vienna Wahl 2017 und für das letzte Casting am 14. April anmelden. Entweder direkt über die Homepage www.missvienna.at oder mit einer Mail an office@missvienna.at.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.