21.11.2016, 23:33 Uhr

Die Vienna ComiCon 2016 - Wo Deadpool auf Sylvanas trifft

Der Joker und Harley Quinn sind die Cosplays des Jahres.
Menschen in Anzügen mit roten Fliegen, Deadpools, Comics und Merchandise prägen die Szene der VIECC 2016.

Cosplayer, Comic-Fans und Merchandise-Junkies fühlen sich auf der Vienna Comic Con wie zu Hause. Etliche Stände bieten alles was das Herz eines wahren Fans begehrt.

Die erste Station beim Betreten des Geländes, ist der "Weapon Check." Cosplayer müssen hier ihr Waffen Marke Eigenbau vor dem Betreten kontrollieren lassen. Gefährliche Gegenstände werden in der Halle D nicht geduldet. Etliche Bögen, Schwerter und Pistolen konnten bestaunt werden. Unter den Cosplayern gab es regen Austausch: "Wie hast du die Flügel so hinbekommen?" oder "Welches Material hast du für den Rock verwendet?"

Neben Cosplay, standen auch Videospiele, Merchandise und vor allem Comics im Mittelpunkt. Die Künstler die hinter den etlichen Comic-Genres stecken konnten in einer eigenen Halle besucht werden. Mit Geduld konnte man auch ein Autogramm von seinem Lieblings-Zeichner bekommen. DC, Marvel und viele andere Comic-Schöpfer konnten sich neue Fans holen und auf die spannenden Geschichten in ihren Heften aufmerksam machen.

Die Top-Cosplays dieses Jahres: Jared Letos Joker, Margot Robbies Harley Quinn und der Dauerbrenner Deadpool.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.