29.08.2014, 16:06 Uhr

Josef Holzapfel: Ober St. Veiter mit Leib und Seele

Josef Holzapfel startet mit seinem neuen Buch voll durch.

Bezirkhistoriker zeigt in neuem Buch Geschichte der Wien. Buchvorstellung im Herbst.

HIETZING. Seit Jahren engagiert sich Josef Holzapfel mit ganzem Elan für den Bezirk. Neben seiner Mitarbeit im Bezirksmusem und seiner kreativen Federführung für das Ober St. Veiter Blatt’l, betreut er auch die Internetplattform www.1133.at, die über die Geschehnisse rund um das Grätzl berichtet. Neben seiner Tätigkeit als Redakteur setzt der 63-Jährige auch als Buchautor, wie mit seinem Buch „Alltagsleben in Ober St. Veit“, die vielen Facetten des geschichtsträchtigen Stadtteiles gekonnt in Szene.


Neues Buch über den Wienfluss

Mit seinem neuen Werk „Die Wien. Vom Kaiserbründl bis zur Donau“ zeigt er mit einem ungeheurem Wissen über den Wienfluss auf. In dem Buch stellt er die verschiedenen Aspekte seines Lieblingsflusses reich bebildert und leicht verständlich dar.
Die offizielle Buchpräsentation findet am Donnerstag den 2. Oktober um 18:30 im Bezirksmuseum statt, bei der auch Bezirks-Chefin Silke Kobald und ihr Vorgänger Heinz Gerstbach einige Worte finden werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.