26.10.2017, 18:09 Uhr

Meet & Greet mit Tennis-Stars Dominik Thiem und Thomas Muster

Tennisasse Dominic Thiem und Thomas Muster mit jungen Fans
Herwig Straka – Turnierdirektor der Erste Bank Open – hat es möglich gemacht: Gemeinsam mit Wiener Landtagspräsident Harry Kopietz empfing er Jugendliche von „Wirtschaft für Integration“ und Springboard – Wien um die jungen Tennisfans zu einer exklusiven Backstage-Führung in die Wiener Stadthalle einzuladen.

Der Hintergrund: Beide Vereine engagieren sich umfangreich für die Integration junger Menschen hier in Österreich. Die eingeladenen Burschen und Mädchen durften einen Blick hinter die Kulissen der Erste Bank Open werfen, dort wo sonst nur Sportler und Betreuer während des Turniers Zugang haben. Am Ende der eindrucksvollen Tour wartete auch ein Autogramm-Termin mit Wimbledon Doppel-Finalist Oliver Marach und Tennislegende Thomas Muster – und auch unsere aktuelle Nummer 1 im österreichischen Tennis Dominik Thiem, zur Zeit Nummer 6 der Weltrangliste, schaute einen Sprung vorbei.

Große Begeisterung bei den Jugendlichen

Nach dem Meet&Greet ging es direkt zum Turnier, wo sie Dominic Thiem live spielen sehen konnten. Bei seinem Auftaktmatch gegen den Russen Rublew, ließ der junge Mödlinger mit einem glatten 6:3 6:4 Sieg nie Zweifel über den Sieger aufkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.