21.01.2018, 19:13 Uhr

Pfarrball der Pfarre Hütteldorf im Miller-Aichholz

Zur 61. Auflage lud die Pfarre St. Andreas in das Schloss Miller-Aichholz zum renommierten Ball in Hütteldorf.

Traditionelle schwungvolle Tänze wurden garantiert, zum Buffet wurden auch „Fish & Chips“ serviert und in der Kellerdisco konnten Jung und Alt so richtig abrocken. Sebastian Knafl, Mitorganisator des Balls: “Die Pfarre ladet einmal im Jahr in solch feierlichen Rahmen zum Tanz, egal ob Jung oder Alt, um unser Fest im Fasching zu feiern“, so Knafl und, “ich bin dem Team und den freiwilligen Helfern sehr dankbar. Ohne diese große Hilfe wäre es fast nicht möglich, diese Veranstaltung in diesem großartigen Rahmen zu diesem Erfolg werden zu lassen.“
Rund 220 Ballbegeisterte tanzten und flanierten bis in die frühen Morgenstunden in den eleganten Räumen des ursprünglichen Jagdschloss Esterházy in der Wiener Vorstadt.

1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.