12.01.2018, 12:33 Uhr

Sportstudentin gewinnt VIP Reise zu den Olymischen Winterspielen 2018

Cornelia Steinbauer mit ihrem Siegerscheck von Sports Direct
Die Wienerin Cornelia Steinbauer reist mit ihrem Gewinn aus einem Preisausschreiben von Sports Direct nach Pyeongchang zu den Olympischen Winterspielen um Hirscher und Co. anzufeuern. 

Überreicht wurde der Preis von country commercial director Sven Lintschinger von Sports Direct, Partner des Österreichischen Olympischen Kommitees: "Wir laden unsere Gewinnerin zu einer Woche Spiele in Südkorea ein. Mit im Package sind der Besuch der Sportstätten und Wettkämpfe, ein Tag im Österreich Haus und ein meet and greet mit unseren Stars. Das ganze im Wert von 20.000 €."

Die 26-jährige Cornelia aus Wieden ist selbst begeisterte Sportlerin

Begleitet wird sie von ihrem Freund Daniel. Cornelia Steinbauer geht gerne Snowboarden, ist Skilehrerin und auch Sprinterin in der Leichtathletik. "Ich freue mich riesig auf diese Spiele und bin schon sehr gespannt auf das Land und seine Menschen, es ist absolut genial, mir hat es nach dem Gewinn einfach die Sprache verschlagen." Auf die Frage, wer den so ihr Lieblingssportler unter den Aktiven ist meint sie: "Natürlich feuern wir die ganze Mannschaft an, besonders gefällt mir aber Snowboarderin Anna Gasser. Sie ist so bodenständig und für jeden Spaß zu haben. Außerdem beherrscht sie das Board so gut wie die Männer."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.