11.11.2017, 16:10 Uhr

Tausende Wiener tanzten in den Fasching

Hannes Nedbal mit Tänzerinnen
Unter den gestrengen Augen von Tanzlehrer- und Juror Hannes Nedbal und den beiden Tanzmeistern Richard Fränzl und Eddy Franzen, wurde pünktlich um 11.11 Uhr am Stephansplatz der Fasching und die Ballsaison eröffnet. Am Programm standen Quadrille, Galopp und näturlich der Wiener Walzer.

Von einer Bühne aus erklärten die Tanzmeister und zeigten zwei Profi-Paare die richtigen Schrittfolgen und Drehungen. Im Anschluss gab es eine süße Belohnung für alle: An Tänzer und Publikum wurden Schwedenbomben verteilt.

Informationen zur Ballsaison 2017/18: www.ballkalender.com
1
1
1
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.