offline

Mathias Kautzky

668
Heimatbezirk ist: Hietzing
668 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.10.2017
Beiträge: 114 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 2
Folgt: 3 Gefolgt von: 7
1 Bild

Wiesenfest Donaustadt - Die bz verlost einen Tisch für 8 Personen für Donnerstag, 13. September zu „Wiener Wahnsinn“

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Hietzing | vor 3 Tagen | 128 mal gelesen

Vom 13. bis zum 15. September findet das Donaustädter Wiesenfest statt: Mit neuer Location und neuem Zelt, aber mit altbewährtem Wiesengaudi-Mix. - DONAUSTADT. Bereits zum siebten Mal findet das Donaustädter Wiesenfest statt, diesmal aber wirklich in der "Wiesen": Die neue Location ist beim Autokino auf der Zirkuswiese, beim Kreisverkehr gleich an der Wiener Stadtgrenze zu Groß-Enzersdorf. Veranstalter Rudolf Pulling vom...

1 Bild

Von der Bühne ins Josefstädter Atelier "IronTree"

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Josefstadt | am 19.06.2018 | 25 mal gelesen

Metall, Holz und alles dazwischen bearbeitet Werbearchitekt Stephan Miedaner. - JOSEFSTADT: Stephan Miedaner ist vielseitig: Nach seinen Meisterprüfungen als  KFZ-Techniker und Schlosser war er viele Jahre als Bühnentischler in Theater und Film tätig: "Irgendwann hab' ich mir gedacht, eigentlich ist es schade um die vielen schönen Werkstücke, die beim Film nur für eine Szene verwendet werden - wenn die Klappe fällt, kommen...

1 Bild

Der Engel mit der Haarschere

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Innere Stadt | am 19.06.2018 | 18 mal gelesen

Wien: Borbone Barber Club | Ein Besuch im Borbone Barber Club ist wie eine Italienreise, von der man mit neuem Haarschnitt zurückkommt. - INNERE STADT: "Un momento, bitte warten Sie noch einen Augenblick, Angelo kommt gleich - einen Cappuccino?", begrüßt die Empfangsdame, die selber viele Jahre in Italien gelebt hat. Angelo Palladinos Borbone Barber Club in der Hegelgasse erstreckt sich über zwei Stockwerke: oben die Damen, unten die Herren. Im...

1 Bild

Ein Freundeskreis und Chor in der Donaustadt

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Donaustadt | am 19.06.2018 | 20 mal gelesen

Seit mehr als 30 Jahren steht beim Kagraner Chor Ars Vivendi die Freude am Singen im Vordergrund. - DONAUSTADT: Angefangen hat alles 1986, als Eltern ihre Kinder im Chor der Donaustädter Musikschule unterstützen wollten: Die Kinder hörten allerdings nach ihrer Schulzeit zu singen auf - ihre Eltern aber nicht: "Wir wollten als Chor zusammenbleiben, also haben wir unseren Chorverein gegründet", erzählt Friederike Heigl,...

1 Bild

Im Tretboot auf der Alten Donau bin ich Kapitän

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Donaustadt | am 19.06.2018 | 27 mal gelesen

Beim Bootsverleih Eppel konnte man schon zu Kaisers Zeiten Boot fahren. - DONAUSTADT: Jedes Frühjahr werden an der Alten Donau die Boote aus dem Winterquartier zu Wasser gelassen. Bei der Bootsvermietung Eppel pflegt man diese Tradition aber bereits seit 1886, als Johann Eppel im Kaiserwasser eine "Lustschifffahrt" gegründet hatte. "Wir sind die mit Abstand älteste Bootsvermietung an der Alten Donau und hatten hier die ersten...

1 Bild

Wiener Herzen: Projekt Habibi - Pfarre Franz von Sales

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Hietzing | am 19.06.2018 | 104 mal gelesen

Im Döblinger Flüchtlingsprojekt bewirken viele Hände Großes. - Der Namenspatron der Pfarre Franz von Sales bevorzugte den Weg der kleinen Schritte. Das Projekt Habibi, das in der Döblinger Pfarre zur Zeit der großen Fluchtbewegungen im Herbst 2015 gestartet worden ist, erinnert aber fast an Siebenmeilenstiefel: Aktuell betreut Habibi rund 220 geflüchtete Menschen nicht nur mit einem Buddy-Programm, bei dem sie etwa bei...

3 Bilder

Favoritner Bier: So wird das Laaerbräu am Laaerberg gebraut

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Favoriten | am 16.06.2018 | 265 mal gelesen

Drei Favoritner Jugendfreunde haben im Keller ihr eigenes Bier gebraut – und gleich einen Preis damit gewonnen. Weit 2015 betreiben sie Favoritens größte Hobbybrauerei – das Laaerbräu. Der Ziesel bringt den Favoritnern Glück – auch als Logo. -  FAVORITEN. "Das ist der Läuterbottich, nicht zu verwechseln mit dem Gärbottich. Mit diesen Meßgeräten bestimmen wir die Stammwürze", erklärt Jakob Wöckinger im Keller seines...

1 Bild

Flash-Mob vor Flüchtlingsheim St. Gabriel 1

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Favoriten | am 12.06.2018 | 1410 mal gelesen

Maria Enzersdorf: Missionshaus St. Gabriel | Bei strömendem Regen hatten sich Hunderte Bürger in Maria Enzersdorf eingefunden, um gegen die Schließung des Flüchtlingsheims zu protestieren. - Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner und Franz Helm, vorm. Generalsekretär der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften, war die Anspannung anzusehen: Beide hielten am Abend des 12. Juni beim Flash-Mob vor dem Caritasheim St. Gabriel in Maria Enzersdorf vor...

1 Bild

Flash-Mob vor Flüchtlingsheim St. Gabriel

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Mödling | am 12.06.2018 | 86 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Gegen illegalen Verkauf: Aktion scharf am Donaukanal

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Innere Stadt | am 12.06.2018 | 232 mal gelesen

Zum Relaxen eignet sich der Donaukanal bestens. Das wissen auch illegale Getränkeverkäufer. - INNERE STADT. Sonne, Hitze und Live-Konzerte sorgen am Donaukanal nicht nur für Partystimmung, sondern auch für Durst – der wiederum schnell illegale Getränkeverkäufer anzieht.  In einer "Aktion scharf" des Büros für Sofortmaßnahmen kontrollierte man gemeinsam mit dem Markt- und Gewerbeamt die Einhaltung der rechtlichen Auflagen und...

1 Bild

Hoch hinaus im Kletterzentrum Rotenturmstraße

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Innere Stadt | am 11.06.2018 | 19 mal gelesen

Im Alpenvereinpalais liegt das Kletterzentrum Austria. Echte Felswände kann es nicht ersetzen, aber man arbeitet daran. - INNERE STADT. Die Innere Stadt ist reich an altehrwürdigen Palais. In den meisten kann man entweder vornehm einkaufen, gediegen wohnen oder zumindest fein essen gehen. Das Alpenvereinpalais in der Rotenturmstraße 14 ist da ein bisschen anders, denn dort kann man nur klettern - das allerdings auf höchstem...

1 Bild

Powerparade 2018 in der Innenstadt

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Innere Stadt | am 11.06.2018 | 98 mal gelesen

In den USA finden jedes Jahr „Disability pride parades“ statt: Diese haben das Ziel, für Menschen mit jeglicher Art von Behinderung ein Bewusstsein zu schaffen . Bei den Organisatoren der Powerparade ist man der Meinung, dass Wien nun auch reif dafür ist. Am 21. Juni zieht die Powerparade unter dem Motto #ALLEfeiern durch die Strassen: Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Rathaus in der Felderstraße, die Schlusskundgebung...

1 Bild

Jugendzentrum 9 ist umgezogen

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Alsergrund | am 11.06.2018 | 7 mal gelesen

Das Jugendzentrum 9 ist in die Reznicekgasse 6/Ecke Salzergasse übersiedelt. Grund: Der bisherige Standort in der Marktgasse wird bis Sommer 2019 saniert. Auch in der neuen Location gibt es einen gemütlichen Jugendcafébereich mit Spielen, Wuzzler, einen Billard- sowie einen Multimediaraum. Alle Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen! Am 22. Juni veranstaltet das Jugendzentrum im Lichtenthalerpark von 14-20...

1 Bild

Sommerfest des Pensionistenklubs Alser Straße

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Josefstadt | am 11.06.2018 | 8 mal gelesen

Am 6. Juni fand das traditionelle Sommerfest des Pensionistenklubs Alser Straße 71 auf dem Programm. Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Josef Mantl und Bezirksrat Eduard Hacker (ÖVP) verbrachten gemeinsam mit den Senioren einen geselligen Nachmittag: Neben einem Unterhaltungsprogramm wurde auch für eine Jause gesorgt. Eine Dame, die am Albertplatz wohnt, meinte: "Im Pensionistenklub  haben wir es immer lustig , aber das...

1 Bild

20 Jahre Agenda Alsergrund-Fest mit Fahrrad-Kino

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Alsergrund | am 11.06.2018 | 20 mal gelesen

Die Lokale Agenda 21 (LA21) am Alsergrund gibt es schon 20 Jahre - das wurde in der Alserbachstraße mit einem Straßenfest gebührend gefeiert: Auf dem Programm stand der "Checkpoint Demokratie": Dort diskutierten Bezirksbewohner mit Politikern über nachhaltige Beteiligung im Bezirk. Bei Einbruch der Dunkelheit fand schließlich das Fahrrad-Kino statt: Unter dem Motto "Wer was sehen will, darf strampeln!" führte der Cycle...