Musikschulball Hollabrunn
17 Stunden Musik am Ball

Sophie Lammerhuber, Peter Loy, Georg Ecker, Anna Smutny, Kornelius Schneider, Elfriede Babinsky, Monika Valdhaus, Alfred Babinsky, Karina Schneider, Eva-Maria Himmelbauer, Richard Hogl, Martin Haslinger, Eva Klinger, Herbert Klinger
58Bilder
  • Sophie Lammerhuber, Peter Loy, Georg Ecker, Anna Smutny, Kornelius Schneider, Elfriede Babinsky, Monika Valdhaus, Alfred Babinsky, Karina Schneider, Eva-Maria Himmelbauer, Richard Hogl, Martin Haslinger, Eva Klinger, Herbert Klinger
  • Foto: Foto: Heske
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Auf einen Streifzug durch die 70er machte sich die Musik bei der Eröffnung des Musikschulballs in Hollabrunn.

HOLLABRUNN (ag). Getreu dem Motto "Dancing Queen" eröffnete die Tanzgruppe der Musikschule mit einer fulminanter Darbietung und einem 70er Jahre-Medley den Ball, der nur alle zwei Jahre stattfindet. Nach dem Einzug des „Jung Damen und Jung Herren Komitees“ begrüßte Direktor Martin Haslinger und Obmann des Gemeindeverbandes der Musikschule Hollabrunn Vizebürgermeister Kornelius Schneider die Gäste, darunter auch Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, die Landtagsabgeordneten Richard Hogl und Georg ECKER, Bürgermeister Alfred BABINSKY, Finanzamtdirektor Anton Trauner und Direktor der HTL Hollabrunn Wolfgang Bodei.
Zum Abschluss der Eröffnung durch Landtagsabgeordneten Richard Hogl betonte er extra, den Gästen eine rauschende Ballnacht und nur jenen, die nicht mehr selbst Auto fahren müssen, eine rauschige Ballnacht zu wünschen.

Musikalischer Hochgenusss

Insgesamt boten die Bands auf fünf Bühnen rund 17 Stunden Musikgenuss vom Feinsten - und das in einer einzigen Ballnacht. Die hauseigene Big Band mit Gesang von Tanja Trappl und Andreas Niedermeyer sorgte für eine durchgehend gut gefüllte Tanzfläche. Gerade das ist das besondere an diesem Ball und nicht einmal mit dem weltweit bekannten Wiener Opernball vergleichbar, wie auch einige Gäste bestätigten.

Besser als der Wiener Opernball

"Hier gibt es Kunst der Musik  und Tanz. Da muss man nicht nach Wien fahren, um einen tollen Ball zu erleben", so Hogl. Gerald Patschka ist die Gesellschaft in Hollabrunn lieber: "Viele Leute sind einem gut bekannt und das Musikprogramm kann sich echt sehen lassen. Zudem sind wir durch unsere musizierenden Kinder tief mit der Musikschule verwurzelt. Ich weiß zwar nicht woher sie das Talent haben, aber alle drei spielen mehrere Instrumente." Mehr Platz zum Tanzen ist für Elisabeth Gessl ein großer Vorteil: "Die Musik ist qualitativ ansprechend und der persönliche Kontakt ist mir sehr wichtig. Den Opernball schau ich lieber im TV." Auch bei Vizebürgermeister Kornelius Schneider erhält der Musikschulball gegenüber dem Opernball den Zuschlag: "Die Musik ist hervorragend und in ähnlicher Qualität wie am Opernball, noch dazu sind die Preise in Hollabrunn günstiger und die Leute hier wesentlich sympatischer als die breite Masse des Opernballs."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen