50. Neujahrskonzert in Pulkau

Vorstandsmitglieder und Ausgezeichnete Musiker der Trachtenmusik Pulkau mit Ehrengästen beim Neujahrskonzert.                              Foto: Privat
  • Vorstandsmitglieder und Ausgezeichnete Musiker der Trachtenmusik Pulkau mit Ehrengästen beim Neujahrskonzert. Foto: Privat
  • hochgeladen von Alexandra Goll

PULKAU. Zum 50. Mal lud die Trachtenkapelle Pulkau zum Neujahreskonzert in den Stadtsaal Pöltingerhof in Pulkau ein, wobei heuer die Veranstaltung erstmals neben dem Neujahrestag auch am darauffolgenden Samstag, den 2. Jänner 2016 aufgeführt wurde.
Obmann Bernd Balcar begrüßte die zahlreichen Gäste und Ehrengäste, allen voran den Pfarrer von Maria Dreieichen P. Michael Hüttl OSB., den Kaplan von Pulkau Victor Osolos, Landtagsabgeordneter Bgm. Richard Hogl und Bürgermeister Manfred Marihart.

Neujahrskonzert an 2 Tagen

Ein abwechslungsreiches Programm wurde unter Dirigent Gerhard Binder und seinen Stellvertretern geboten. Junge Musiker brachten mit der „Teeny –Band“ unter der engagierten Leitung von Franz Neubauer einige Einlagen und stellten erstmals ihr Können unter Beweis.
Durchs Programm führten Nationalratsabgeordnete Eva- Maria Himmelbauer, BSc und Vizebürgermeister Leo Ramharter. Im Rahmen des festlichen Konzertes zeichnete der Bezirkskapellmeister Fritz Grolly jun. auch einige Musikerinnen und Musiker für ihre langjährige Mitgliedschaft aus.

Autor:

Alexandra Goll aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.