Fetziger Maskenball des Sportvereins Zellerndorf

2Bilder

ZELLERNDORF (mk). Auch 2018 war der Maskenball des Sportvereins Zellerndorf der traditionelle Beginn im Veranstaltungskalender des Fußballklubs. In der Vergangenheit spielten immer „Die Wilden Kaiser“ beim legendären Ball im Weinviertel auf, diese wurden im aktuellen Jahr von der Musikgruppe „Die jungen Fetzer“ beerbt. Eine weitere, regionale Band durfte eine Bewährungsprobe auf der großen Bühne, mehr als 200 Gäste waren anwesend, abliefern. Als Ehrengäste waren der Bezirksvorsitzende der SPÖ Bezirk Hollabrunn, Richard Pregler, sowie der Hollabrunner Gemeinderat Johann Mareiner samt Gattin und Kinder anwesend. Im Retzerlandhof der Familie Graf wurde bis in die Morgenstunden hinein getanzt und auch die Bar war ein idealer und beliebter Treffpunkt für jung und alt Obmann Schmalzbauer und Obfrau-Stellvertreterin Gabi Kahrer prämierten die besten Verkleidungen und verkleideten Gruppen. Auch der Bezirksvorsitzende Pregler holte sich mit seinem Donald Duck-Kostüm einen tollen Preis ab. Auch 2019 wird es den Maskenball des Sportvereins Zellerndorf am 23. Februar geben. Ein Fixtermin im Veranstaltungskalender mittlerweile in Zellerndorf.
Fotos: Markus Kahrer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen