Kabarett-Abend in Hollabrunn
Lerntafel holt Kabarettisten nach Hollabrunn

Hans Wernerle, Josef Widl und Heinz Lagler beim Kabarettabend für die Hollabrunner Lerntafel.
30Bilder
  • Hans Wernerle, Josef Widl und Heinz Lagler beim Kabarettabend für die Hollabrunner Lerntafel.
  • Foto: Foto: Alexandra Goll
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Hans Wernerle und Heinz Lagler boten im Hollabrunner Stadtsaal Spaß am laufenden Band.

HOLLABRUNN (ag). "Wenn Du dich unter welche Pflanze fünf Minuten stellst bist du tot?" Tja, das Publikum rätselte bis zur Auflösung - die Seerose. Mit derart lustigen Erzählungen aus der Sicht des Lebens eines Kindes in der dritten Klasse des "Nasiums" forderte Hans Wernerle die Lachmuskeln der zahlreichen Gäste im Hollabrunner Stadtsaal  zugunsten des Vereins "Hollabrunner Lerntafel". In gemütlicher Atmosphäre erzählte er von einem Besuch in Wien, den Nachbarn in Kärnten, von seinem Onkel und seiner Tante und vieles aus der Schulzeit, die er anscheinend die meiste Zeit beim Direktor verbrachte, weil er so ein ehrlicher grader Michl war - wohlgemerkt im echten Leben selbst Lehrer.

Parodiert an die 60 Künstler

Den zweiten Teil des Programms gestaltete Heinz Lagler mit Gesangsparodien mit selbst geschriebenen Texten und vielen Witzen. Er ist Spezialist beim Nachahmen von Stimmen, wie etwa Helmut Zilk, Thomas Klestil, Sepp Forcher, Frank Stronach oder Jörg Haider. Aber auch gesanglich hat er einiges drauf und sang mit eigenen Texten etwa Elvis, Mireille Mathieu, Stoakogler, Wolfgang Ambros und Hans Moser. Am allerbesten gefiel Hans Wernerle Semino Rossi. "Des blede Gschau kannst Du perfekt imitieren", so sein Bühnenpartner.

Kabarett kam gut an

Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch Landtagsabgeordneter Georg Ecker, Bürgermeister Alfred Babinsky, Vize Kornelius Schneider, die Stadträte Elisabeth Schüttengruber-Holly, Wolfgang Scharinger, Gemeinderätin Daniela Lichtenecker, Finanzamtchef Anton Trauner, Volksschuldirektorin Gabriele Mattes, AMS-Leiter Josef Mukstadt und Manfred Breindl.

Autor:

Alexandra Goll aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen