Nachhaltige Trachtenwelt
RADLBRUNN: Grandioser Erfolg bei der ersten Trachtentauschbörse

Bürgermeister Peter Steinbach, Maria Thurner, Johannes Eder, Dorli Draxler und LAbg. Richard Hogl bei der ersten Trachtentauschbörse der Volkskultur Niederösterreich im Brandlhof in Radlbrunn.
3Bilder
  • Bürgermeister Peter Steinbach, Maria Thurner, Johannes Eder, Dorli Draxler und LAbg. Richard Hogl bei der ersten Trachtentauschbörse der Volkskultur Niederösterreich im Brandlhof in Radlbrunn.
  • Foto: Volkskultur NÖ
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Die erste Trachtentauschbörse der Volkskultur Niederösterreich in Radlbrunn war ein grandioser Erfolg. Dirndl- und Trachteninteressierte stürmten den Brandlhof, um die schönsten Stücke zu ergattern.

RADLBRUNN. Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich begrüßte unter anderen Trachtendoyenne Gexi Tostmann, Landtagsabgeordneten Richard Hogl, die Bürgermeister Hermann Fischer und Peter Steinbach, die ehemalige Landtagsabgeordnete Marianne Lembacher und Pfarrer P. Edmund Tanzer.

Wer hat jetzt von wem das Dirndl an?

„Der große Erfolg dieser ersten Trachtentauschbörse freut uns sehr, denn der Brandlhof steht für Nachhaltigkeit und für das Handwerk – die Trachtentauschbörse verleiht beidem Bedeutung. Das Tauschen und Weitergeben der hochwertigen Kleidungstücke – von Blusen und Schürzen über Trachtenjanker bis zu kompletten Dirndln und Trachten – folgt dem Trend zu mehr Nachhaltigkeit. Die Qualität der Trachtenkleidungsstücke sorgt für lange Freude am Erworbenen“, so Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich und passionierte Dirndlträgerin.

Nachhaltigkeit & Handwerk

Insgesamt 12 Anbieter hatten ihre Dirndl- und Trachtenangebote zusammengestellt und boten einzigartige Stücke an, unter anderem auch der Wachauer Trachten- und Heimatverein Krems-Stein, die Schneiderin Gerda Gartler und Therese „Trachtl-Resi“ Witzmann aus Bad Vöslau.

Für die musikalische Umrahmung sorgte das junge Ensemble „streich & schön“ mit wohlklingender Volksmusik, alten Schlagern und Evergreens.
Viele Gäste freuten sich nicht nur über das gute Wetter, sondern auch über die Schnäppchen, die man bei der ersten Trachtentauschbörse der Volkskultur Niederösterreich machen konnte.
Eine Wiederholung der Trachtentauschbörse im Brandlhof in Radlbrunn für nächstes Jahr ist bereits in Planung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen