Frauen für Frauen
15 Jahre Frauennotwohnung Hollabrunn

Viele Frauen aus Niederösterreich nutzten bereits in Notlagen die Frauennotwohnung des Vereins "Frauen für Frauen".

Aufgrund der Nachfrage wurde die Notwohnung mittlerweile auf sieben Plätze erweitert und ausgebaut.
Ein professionelles Team begleitet und unterstützt die Frauen und deren Kinder während der maximal neun Monate Aufenthaltszeit mit dem Ziel, wieder ein weitgehend selbständiges und eigenverantwortliches Leben führen zu können. In dieser Zeit werden die Frauen bei Themen wie Wohnungsfindung, Schuldenregulierung, Arbeitssuche, Ausbildungsmöglichkeiten, Kindererziehung, Krisen, Konfliktregelung, usw. unterstützt und begleitet. Der zu zahlende geringe Betriebskostenanteil ermöglicht es den Frauen eventuell vorhandene Schulden rascher abbauen und für eine eigene Wohnung ansparen zu können.

Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Behörden

Ganz besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang die gute Zusammenarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen und Behörden: gemeinsam wird an einem Strang gezogen, um den Frauen die bestmögliche Unterstützung bieten zu können. So können die Frauen gestärkt und mit neuen Perspektiven in ihre Zukunft gehen.
Nicht aufgenommen werden können Frauen, die aktuell von Gewalt betroffen sind oder ein akutes Alkohol- oder Drogenproblem haben. Dafür gibt es speziell dafür ausgestattete Einrichtungen, die bei dieser Problematik gut unterstützen können.

Infos

Für Abklärung und Information kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 02952/2182

Autor:

Alexandra Goll aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.