Lebensmittel entsorgt
Erdäpfel landeten im Stink-Container

Lebensmittel wurden bei LambWeston in großer Menge entsorgt.
5Bilder
  • Lebensmittel wurden bei LambWeston in großer Menge entsorgt.
  • Foto: Alexandra Goll
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Tonnenweise wurden Lebensmittel in mehreren Container entsorgt. Unternehmen erklärt warum.

HOLLABRUNN (ag). Bestialischer Geruch beim Spaziergang in der Industriestraße in Hollabrunn - das ließ einen unserer Leser aufmerksam werden, worauf er genauer nachschaute und direkt hinter dem Zaun zur Firma Lamb Westen Container stehen sah, in denen tonnenweise Erdäpfelsalat, Knödel, Laibchen und mehr drinnen lagen.
"Ich frage mich schon, warum so viele Lebensmittel entsorgt werden. Könnte man denn nicht, falls das Ablaufdatum erreicht wäre, die Artikel früher günstiger verkaufen oder für Tierfutter hergeben. Ich war völlig geschockt von diesem Anblick und vom Geruch", erklärte Christoph G. den Bezirksblättern.

Verschwendung

Wir holten uns natürlich eine Stellungnahme dieser Beobachtung direkt beim Unternehmen ein. Dirk Niggemann erklärte schriftlich wie hochwertig die Produktion von Kartoffelprodukten für Gastronomie, Einzelhandel für den heimischen Markt aber auch für viele europäische Destinationen sei: "Hier erfüllen wir höchste Qualitätsansprüche und können auf langjährige Beziehungen mit zufriedenen Kunden zurückblicken. Dies erfordert sehr engmaschige Untersuchungsroutinen und Beprobungen während der Produktion. Hierdurch fallen größere Mengen an Produkten aus verschiedenen Produktionsstufen an. Ebenso sind gegebenenfalls Produkte, die nicht genau den Standards entsprechen, zu trennen. In der Regel handelt es sich hierbei um unverpackte Produkte in verschiedenen Fertigungsgraden und sind so aus lebensmittelrechtlicher Sicht nicht weiter zu verwenden. Auch ist die direkte Nutzung als Tierfutter nicht immer gegeben."

Verwendung in Biogasanlagen

Grundsätzlich sei es aber so, dass solche Produkte im Sinne der Nachhaltigkeit beispielsweise zur Energiegewinnung in Biogasreaktoren verwendet werden. Verpachte Endprodukte werden in Form von Spenden den bekannten Hollabrunner Organisationen, wie Sonnendach und Tafel Österreich zur Verfügung gestellt.
"Das respektlose Entsorgen so großer Mengen an Lebensmittel muss aufhören und unter Strafe gestellt werden. In einigen Ländern gibt es dieses Gesetz bereits. Österreich ist in vielen Belangen Vorreiter, warum nicht auch in diesem Bereich", regte unser Leser abschließend an.

Verschenken statt entsorgen

Sehr lobenswert in diesem Zusammenhang ist die Facebook-Gruppe "Verschenken statt entsorgen Bezirk Hollabrunn". Wie oft kommt es vor, dass etwas jahrelang im Schrank liegt und nicht verwendet wird, bevor es irgendwann im Müll landet. "In dieser Gruppe findet sich für nahezu jeden Gegenstand der passende Verwender - man ist den Krempel los und wer anderer freut sich darüber", so eine der Mitglieder dieser unkomplizierten Gruppe.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen