Kräuterbuschenbinden bei Susi’s Pflanzentausch in Schöngrabern

SCHÖNGRABERN. Mitte August fanden sich zahlreiche Kräuterbegeisterte Frauen bei Susi’s Pflanzentausch in Schöngrabern ein, um gemeinsam Kräuterbüscherl für die Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt zu binden. Mit großer Begeisterung wurde über die richtige Anzahl und Auswahl der Kräuter diskutiert. Für die Initiatorin Susanne Mitas ist es wichtig, dass jeder seinen eigenen Zugang zu seinem Kräuterbüscherl findet und diesen individuell zusammenstellt. Insgesamt wurden vier große Körbe mit herrlich duftenden Kräuterbüscherln gefüllt, die zu Maria Himmelfahrt in der romanischen Pfarrkirche Schöngrabern gesegnet und an die Messbesucher verteilt wurden.

Krankheiten fernhalten

Diese gesegneten Kräuterbüscherl sollen Krankheiten und Unheil von der Familie fern halten und können in den Rauhnächten verräuchert werden. Susanne Mitas freut sich, dass dieser schöne Brauch nun schon zur Tradition in Schöngrabern geworden ist und hofft, dass viele Menschen den Zugang zu Kräutern und deren Heilwirkung für sich entdecken.

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.