Landjugend Haugsdorf unterstützt das Rote Kreuz Haugsdorf

Die Landjugend Haugsdorf hat beim Ball dem Roten Kreuz Haugsdorf einen „Defi-Drucker“ übergeben.
  • Die Landjugend Haugsdorf hat beim Ball dem Roten Kreuz Haugsdorf einen „Defi-Drucker“ übergeben.
  • Foto: Rotes Kreuz
  • hochgeladen von Alexandra Goll

HAUGSDORF. Das Rote Kreuz Haugsdorf hat nicht nur einen neuen Rettungstransportwagen bekommen, sondern auch ein EKG mit Brustwandableitung, Kapnometrie, Pulsoxymetrie, Telemetrie, Schrittmacher sowie einem halbautomatischen Defi. Damit etwaige Aufzeichnungen im Krankenhaus bzw. Ärzten nicht nur am Bildschirm sondern auch als Ausdruck übergeben werden kann, hat sich die Landjugend von Haugsdorf entschlossen einen „EKG-Drucker“ zu spenden. Beim diesjährigen Ball wurde die „Warenspende“ im Wert von rund 1.300,- Euro an den Ortsstellenleiter Martin Gartler übergeben. Dieser bedankte sich bei den Verantwortlichen für ihre Unterstützung. Der Drucker ist mittlerweile in Betrieb genommen worden und hat den Praxistest bestanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen