Volksschule Wullersdorf
Lesenacht im Wärmekraftwerk Theiß

Die Kinder der dritten und vierten Klasse der VS Wullersdorf mit ihren Lehrerinnen Romana Haimberger und Marianne Rohrer
  • Die Kinder der dritten und vierten Klasse der VS Wullersdorf mit ihren Lehrerinnen Romana Haimberger und Marianne Rohrer
  • Foto: Brandstötter
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Am Nachmittag des 17. Jänner brachen die dritte und die vierte Klasse der VS Wullersdorf mit Tasche, Schlafsack und Matte nach Theiß auf.
Der Abend verlief sehr abwechslungsreich, es gab sowohl Informationen über Strom als auch Spiele und es wurden die Kaninchen gefüttert. Das Lesen kam natürlich auch nicht zu kurz. Verschiedene Märchen wurden durch zahlreiche Stationen in Erinnerung gerufen und es galt allerhand Fragen dazu zu beantworten. Sehr aufregend war für die Kinder das Vorstellen ihres Lieblingsbuches, das sie vom Präsentationstisch aus über das Mikro den Mitschülern erkärten.
In der anschließenden Disco wurde fleißig getanzt, es gab sogar Kindersekt!
Dann hieß es ab ins Bett, also ab in den Schlafsack! Der Tanzraum wurde zu einem Schlafsaal umgebaut und bald lagen alle mit einem Buch und der Taschenlampe auf ihrer Matte.
Am nächsten Tag wurde die Gruppe durch das Kraftwerk geführt und die Kinder durften Experimente zum Thema Strom durchführen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen