Mobiler Schmiedeofen

Gasbefeuerte Esse
2Bilder

Im Rahmen einer Fachschulabschlussarbeit konstruierte und fertigte der Schüler Thomas Poisinger der Fachabschlussklasse - Maschinenbau eine mobile gasbefeuerte Esse.

Das manuelle Schmieden (Freiformschmieden) gehört zu den ältesten Handwerken Europas und wird im Rahmen der Maschinenbau-Ausbildung erlernt. Hierfür wird das Metall oder die Legierung in einer Kohle- oder Gasesse (einem Schmiedeofen) erwärmt und anschließend mit einem Hammer auf einem Amboss in Form gebracht.

Dem Schüler ist es gelungen, eine Esse zu fertigen, welche äußert kompakt und gleichzeitig effizient ist, denn diese kann schnell in Betrieb genommen werden. Im Vergleich zu einer kohlebefeuerten Esse können bei der gasbefeuerten Esse Temperaturen genauer eingestellt werden. Damit kann die Gefahr des Verbrennens des Werkstoffes nahezu vollständig ausgeschlossen werden.

Gasbefeuerte Esse
Thomas Poisinger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen