Nachmittagsbetreuung gesichert

Elisabeth Schüttengruber-Holly ist zuständige Stadträtin.    Foto: Privat
  • Elisabeth Schüttengruber-Holly ist zuständige Stadträtin. Foto: Privat
  • hochgeladen von Alexandra Goll

(ag). Im Frühjahr 2016 gab es immer wieder die Anfrage nach einer schulischen Nachmittagsbetreuung für Volksschulkinder. „Nach dem Wunsch vieler Eltern haben wir nach unzähligen konstruktiven Diskussionsrunden die schulische Nachmittagsbetreuung in Hollabrunn initiiert“, freut sich Bgm. Erwin Bernreiter. Aufgrund der äußerst umfangreichen Vorarbeiten, von einem Betriebskonzept bis hin zu Umbaumaßnahmen und personellen Umstrukturierungen, war es nicht möglich, den Start der Einrichtung bereits ab Schulbeginn anbieten zu können.
Die Stadtgemeinde Hollabrunn ist jedoch im Sinne der Kinder bemüht, die Verzögerung kurz zu halten und macht massiv Druck auf alle Professionisten und Verantwortlichen, um das Projekt rasch starten zu können. „Die Adaptierungsarbeiten sind voll im Endspurt“, so die zuständige StR. Elisabeth Schüttengruber-Holly, die gemeinsam mit VD Gabriele Mattes alle Hände voll zu tun hat, um in der VS Koliskoplatz ein gemütliches Ambiente zu schaffen, damit jene SchülerInnen, die die schulische Nachmittagsbetreuung in Anspruch nehmen, auch optimal betreut werden können. Die Planungsarbeiten sind abgeschlossen, Renovierungsarbeiten in Auftrag gegeben, Lernmaterialien, In- und Outdoor-Spiele bereits angeschafft. In der Neuen Mittelschule Hollabrunn lädt bereits der ehemalige Zeichensaal, der für die schulische Nachmittagsbetreuung umgestaltet wurde, zum Lernen und Spielen ein. Tischfußball, Workshops, Basteln, sportliche Betätigungen werden fixe Bestandteile der schulischen Nachmittagsbetreuung sein.
Somit können die SchülerInnen durch den altersgemäßen Ablauf von Lern-, Ruhe-, Spiel-, Förder- und Essenszeiten optimal gefördert sowie in ihrer persönlichen und leistungsbezogenen Entwicklung unterstützt werden.
Im Bezirk Hollabrunn werden an 15 Standorten in 20 Gruppen schulische Nachmittagsbetreuungen für 369 Schüler angeboten. Sowohl Eltern als auch SchülerInnen sind begeistert.

Autor:

Alexandra Goll aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.