Pflege- und Betreuungszentrum Retz
Praktikumsplatz in Retz frei geworden

Selina Pfeifer mit Elfriede Herzig und Hauskater Jimmy.
  • Selina Pfeifer mit Elfriede Herzig und Hauskater Jimmy.
  • Foto: PBZ Retz
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Im Pflege- und Betreuungszentrum Retz haben im Sommer zwölf Jugendliche in Ferial- und Pflichtpraktika ihre ersten Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln dürfen. Nun wäre eine Stelle noch frei.

RETZ. Eine davon war Selina Pfeifer, sie hat im Pflege- und Betreuungszentrum Retz ihr 3-monatiges Pflichtpraktikum absolviert. Ihre Aufgabe war es, im Bereich der Alltagsbegleitung die Bewohner mit zu betreuen und zu beschäftigen. Ihr Tätigkeitsfeld umfasste zum Beispiel Spaziergänge mit Senioren mit dem Rollstuhl in den Garten unternehmen, das Spielen verschiedener Gesellschaftsspiele mit den alten Menschen sowie Kegel-, Sing-, Würfel-, Mobilitäts- und Gedächtnistrainingsrunden. Einmal pro Woche erledigte sie die Besorgungen für die Senioren.

Brief über Begeisterung

Selina Pfeifer war von ihrem Praktikum so begeistert, dass sie dem Team des Pflegezentrums einen Brief übergeben hat mit folgendem Inhalt: "Wichtig war es mir, mit den Bewohnern zu plaudern. Die alten Menschen haben mir aus ihrer Lebensgeschichte erzählt. Gerne hatte ich ihnen dabei zugehört und auch für mein Leben daraus gelernt. Vor dem ersten Praktikumstag hatte ich Sorge, dass ich keinen Anschluss zu den Bewohnern finde. Diese Angst war jedoch völlig unbegründet, da sich die Bewohner mir gegenüber sehr offen präsentierten. Nach meiner ersten Praktikums- Woche konnte ich meine diesbezügliche Sorge vollkommen ablegen. Das Covid-19- Virus verlangte das Tragen eines Mund-Nasen- Schutzes während meines ganzen Praktikums. Anfänglich musste ich mich daran gewöhnen, doch zu wissen, dass es zum Schutz der Bewohner dient, erleichterte das Tragen der Maske. Egal, wie kurz oder lange ich Zeit mit den alten Menschen verbrachte, dankten sie mir das stets mit einem dankbaren Lächeln. Ich bin froh, mich für das Praktikum im PBZ Retz entschieden zu haben. Ich würde es jederzeit wiederholen und empfehle es jungen Menschen weiter."

Erfahrung fürs Leben mitnehmen

Das Team des Pflegezentrum Retz bedankt sich bei allen Praktikantinnen für die sehr umsichtige empathische Arbeit mit den pflegebedürftigen Menschen. Vielleicht hat ja so manch ein Jugendlicher Lust an einem sozialen Beruf bekommen und entschließt sich für eine Ausbildung im Pflegeberuf. Die Ausbildungsmöglichkeiten sind sehr breit und die Berufsaussichten sehr gut. "Überraschend ist ein Platz für ein freiwilliges Soziales Jahr frei geworden. Ich würde mich freuen, wenn sich Jugendliche ab 17 bis 26 kurzfristig melden würden", so Direktor Horst Winkler.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen