Kommentar Alexandra Goll KW 25
Schüler, Lehrlinge und die Coronakrise

Alexandra Goll, Redaktionsleiterin Bezirksblätter Hollabrunn, alexandra.goll@bezirksblaetter.at
  • Alexandra Goll, Redaktionsleiterin Bezirksblätter Hollabrunn, alexandra.goll@bezirksblaetter.at
  • Foto: Goll
  • hochgeladen von Alexandra Goll

HOLLABRUNN (ag). Ohne eine "schiebende" Hand ist die Jobsuche auch ohne Coronakrise schon ein schwieriges Unterfangen. Doch heuer steht diese Aufgabe unter ganz schwierigen Voraussetzungen. Viele Lehrstellensuchende bekommen auch für ihre fixen Zusagen eine Abfuhr. Das ist besonders bitter. Den Maturanten wird unterstellt, eine "Corona-Matura" sei weniger wert. Doch all jenen, die keinen leeren Zettel abgegeben haben, gebührt genauso viel Respekt wie den früheren Maturanten. Also, Glückwunsch!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen