Tschechische Grenzverteidigungsanlagen der Zwischenkriegszeit

Wann: 22.09.2012 14:30:00 Wo: Thayabrücke Hardegg, Hardegg auf Karte anzeigen

Samstag, 22. September, 14.30 Uhr
Unter der Anleitung französischer Militärberater errichtete die Tschechoslowakei 1936 eine Bunkerlinie entlang der Staatsgrenze. Im Národní park Podyjí sind diese Bunker heute noch zu sehen. Gemeinsam mit den Verteidigungsanlagen der Zollhäuser stehen sie im Mittelpunkt einer Exkursion durch den Národní park Podyjí. Gültige Reisedokumente nicht vergessen!
Treffpunkt: Thayabrücke Hardegg, Dauer: 2 Std.
Kosten: Erwachsene € 7,-
Bitte anmelden! 02949/7005

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen