Studentenheim evakuiert
Wegen Gasgeruch wurde Studentenheim evakuiert

FF Hollabrunn rückte wegen Gasgeruch aus.
  • FF Hollabrunn rückte wegen Gasgeruch aus.
  • Foto: Goll
  • hochgeladen von Alexandra Goll

HOLLABRUNN (ag). Gasgeruch - Beunruhigung machte sich breit im Hollabrunner Studentenheim. Die EVN, Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Hollabrunn wurde alarmiert und rückte mit vier Fahrzeugen unter dem Kommando von Christian Holzer an und begann sofort mit dem Aufsuchen einer möglichen Gasquelle. Das gesamte Gebäude musste evakuiert werden. Da das Haus mit Fernwärme beheizt wird konnte nicht geklärt werden, woher der Gasgeruch kam. Die Feuerwehr durchlüftete das Gebäude mit Hochleistungslüftern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen