Viele junge Kandidaten
148 unter 30-Jährige treten für ÖVP an

Johann Gschwindl, Bernhard Heinreichsberger, Florian Hinteregger, Theresa Mattes, Stefan Schröter, Richard Hogl, Christoph Fürnkranz, Eva-Maria Himmelbauer
  • Johann Gschwindl, Bernhard Heinreichsberger, Florian Hinteregger, Theresa Mattes, Stefan Schröter, Richard Hogl, Christoph Fürnkranz, Eva-Maria Himmelbauer
  • Foto: Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Die Bezirksgruppe der Jungen ÖVP unter der Leitung von Bezirksobmann Stefan Schröter und Stellvertreter Sebastian Zahlbruckner stimmte sich auf den Wahlkampf ein.

BEZIRK HOLLABRUNN. Dabei wollte man die vielen jungen Kandidaten vorstellen und mit einem spannenden Programm auf kommende Aufgaben vorbereiten. Zudem wurden 6.000 kostenlose Wahlgeschenke an die Jugendkandidaten verteilt und Social-Media- Pakete verlost.
So waren unter anderem Richard Hogl (Landtag), Bernhard Heinreichsberger (JVP Landesobmann, Landtag) und Eva-Maria Himmelbauer (Nationalrat) auf der Bühne und haben über deren Anfänge gesprochen. Auch andere Jungpolitiker wie Vize-Bürgermeister Florian Hinteregger (Sitzendorf), Stefan Schröter (Gemeinderat, Ziersdorf), Patric Scheuer (JVP-Obmann Stadt Hollabrunn) und Claudia Schnabl (Gemeinderätin, Retz), die bereits auf kommunaler Ebene Verantwortung übernehmen, gaben spannende Einblicke.

Einige Newcomer der kommenden Wahl wurden auf der Bühne präsentiert und haben bereits selbstsicher deren Ziele für die Gemeinde vorgetragen: Daniel Wöhrer (Retz, geb. 1989), Theresa Mattes (Göllersdorf, geb. 2001), Michael Fahn (Sitzendorf, geb. 1999) und Christoph Fürnkranz (Hadres, geb. 2001).
Landesobmann Bernhard Heinreichsberger ist beeindruckt: „Mich freut es besonders, dass zusätzlich zu unserer Erstwählerbox die JVP Hollabrunn den Neo-Gemeinderäten Handy-Popsockets kostenlos zur Verfügung stellt, das gibt es in ganz Niederösterreich so nirgends!“
„Während andere Parteien damit werben, dass sie in jeder Gemeinde antreten, haben wir als ÖVP im Bezirk 148 unter 30-Jährige an der Zahl! Darauf können wir stolz sein und deswegen wollten wir diese Veranstaltung machen, um die engagierten jungen Gesichter vor den Vorhang zu holen“, ist JVP-Bezirksobmann Stefan Schröter sichtlich zufrieden.

Zahlen & Fakten:

• 148 unter 30-Jährige im Bezirk
• 50 Top 15 – Kandidaten
• 13 x 2000er Jahrgänge
• 26,3% Spitzenwert an Jungen - Gemeinde Hardegg
• Derzeit bereits auf allen Ebenen Vertreten

  • BürgermeisterMarkus Baier (Zellerndorf, geb.1990)
  • Vize-Bürgermeister Florian Hinteregger (Sitzendorf, geb.1989)
  • Geschäftsführender Gemeinderat Stefan Schröter (Ziersdorf, geb.1995)
  • Viele Gemeinderäte: ClaudiaSchnabl (Retz, geb.1992), Christoph Donnerbauer (Hardegg, geb. 1993) und viele mehr...

• 6.000 Wahlgeschenke verteilt

  • Handy-Popsockets, als Gadget für die Jungen im Bezirk

• 5 Social-Media-Pakete verlost (insgesamt 35.000 Einblendungen auf Facebook & Instagram)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen