Die Top-Projekte der Gemeinden

Markus Baier hat noch viel vor in seiner Gemeinde Zellerndorf. Foto: Privat
  • Markus Baier hat noch viel vor in seiner Gemeinde Zellerndorf. Foto: Privat
  • hochgeladen von Alexandra Goll

BEZIRK (ag). Am 25.1.2015 wählten Gemeinden in NÖ ihren Gemeinderat. Die Bezirksblätter machen zur Halbzeit der Wahlperiode einen Check: Was wurde in den Gemeinden im Bezirk Hollabrunn umgesetzt und welche Projekte stehen noch an?

Göllersdorf - neues Amtshaus

Die Marktgemeinde Göllersdorf verwirklichte heuer einen Neubau der Umkleidekabinen am Sportplatz sowie der Dusch- und Sanitärräume. Mit dem laufenden Projekt Kanal Wischathal wird das Kanalnetz in der Gemeinde komplettiert. Auch künftig kommt mit dem Neubau des Amtsgebäudes Großes auf Bgm. Josef Reinwein zu.

Gute Vorarbeit der Vorgänger

Bgm. Markus Baier aus Zellerndorf konnte in den letzten beiden Jahren zahlreiche Projekte seiner Amtsvorgänger fertigstellen, wie etwa den Neubau der Volks- und Mittelschule, die Park & Ride-Anlage in Platt, den Bildungscampus und den Neubau der Kläranlage. Auch künftig wird es nicht ruhiger werden in der Gemeinde Zellerndorf; geplant sind umfangreiche Hochwasserschutzmaßnahmen, Wohnraumschaffung, Erweiterung der Siedlungsgebiete, Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED und die Modernisierung der Ärzteversorgung.

Maissau baut neues FF-Haus

Derzeit wird in der Stadt Maissau der Turnsaal der Volksschule Maissau saniert und Räumlichkeiten für die Nachmittagsbetreuung errichtet. Die Neugestaltung der alten B 4 konnte bereits abgeschlossen werden. Für Bgm. Josef Klepp sind auch kulturelle Projekte sehr wichtig, wie etwa die Manhartsberger Schlosskonzerte im Sommer mit internationalen Musikern, das jährliche Gottfried von Einem-Fest im Juni und die Gestaltung der so genannten Themendörfer, wie etwa das Lavendeldorf in Unterdürnbach und die Amethyst-Kapelle in Grübern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen